DIE GRUPPE EFFIK-ITALFARMACO

Entreprise pharmaceutique multinationale européenne

EFFIK ist ein multinationales, europäisches Pharmaunternehmen, das 1992 mit einem klaren Ziel gegründet wurde: den Arbeitsalltag von Gynäkologinnen und Gynäkologen zu erleichtern. Seitdem hat sich das in Frankreich gegründete Unternehmen zu einem der Hauptakteure auf dem Gebiet der Gynäkologie entwickelt.

 

Die EFFIK-Gruppe hat in Europa eine starke Position eingenommen und ist seit 2015 Teil der ITALFARMACO-Gruppe .

ITALFARMACO hat über die Jahre ein Portfolio mit mehr als 50 Produkten in mehreren therapeutischen Bereichen entwickelt: Analgesie, Herz-Kreislauf, Thromboseprophylaxe, Gynäkologie, zentrales Nervensystem (ZNS), Dermatologie, Orthopädie, Neurologie, Immunonkologie usw.

ITALFARMACO vertreibt seine Produkte in mehr als 60 Ländern über seine Filialen mit einem eigenen Aussendienst und über ein Händlernetz. ITALFARMACO beschäftigt weltweit mehr als 3 100 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz von 720 Mio. € (Daten von 2017).

Die ITALFARMACO -Gruppe investiert mehr als 10 % ihres Umsatzes in die Forschung und Entwicklung neuer Produkte.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von  Italfarmaco-Logo