Femme contraception

Der Begriff Empfängnisverhütung umfasst alle Mittel, die einer Frau heutzutage zur Verfügung stehen, um eine unerwünschte Schwangerschaft zu verhindern. Es gibt mehrere wirkungsvolle Methoden und Mittel: Scheidenring, Hormonpflaster, Verhütungsstäbchen, Pille et cetera.

Die Wahl des Verhütungsmittels bleibt Ihnen überlassen. Sie hängt von Ihren Gewohnheiten ab, von Ihrer persönlichen Geschichte, Ihren Vorlieben und Ihren Risikofaktoren. Vereinbaren Sie einen Termin beim Gynäkologen, um das Verhütungsmittel zu besprechen, das am besten zu Ihnen passt.

Verhütungsmittel schützen vor Schwangerschaften, bieten jedoch keinen Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten.

Daher ist es im Urlaub oder bei neuen Beziehungen wichtig, immer Kondome dabei zu haben. So können Sie sich in jeder Situation schützen.

Einer Studie aus dem Jahr 2012 zufolge (1) ist die Pille das von den Patientinnen bevorzugte Verhütungsmittel.

1: Bitzer J, et al.: The CHOICE study: Effect of couseling on the selection of combined hormonal contraceptive methods in 11 countries. The European Journal of Contraception and Reproductive Health Care 2012.

Zum welchen Zeitpunkt mit der Pille beginnen? 

Ein Verhütungsmittel wird zu Beginn ab dem ersten Tag der Monatsblutung eingenommen.

Je nach verschriebener Pillensorte, wird sie während 21 Tagen eingenommen, gefolgt von 7 Tagen (einwöchiger) Einnahmepause, oder während 28 Tagen ohne Pause zwischen zwei Plaketten.

Während der einwöchigen Einnahmepause der 21-Tage Pille kommt es normalerweise zur Monatsblutung, bei der 28-Tage-Plakette jedoch nach Einnahme der letzten Pille.

Um welche Zeit nehme ich meine Pille?

Verknüpfe irgend eine täglich gewohnte Tätigkeit mit der Einnahme der Pille (bsp. Zähneputzen, Mahlzeiten…).

Wähle eine Zeit, an der eine vergessene Pille rasch nachgeholt werden kann (lieber morgens, als abends vor dem Schlaf).

Schreibe Dir eine Erinnerung auf Deinem Handy.

Sind spezielle Untersuchungen erforderlich?

Generell wird bei Pilleneinnahme eine jährliche ärztliche Untersuchung durchgeführt, die je nach dem um verschiedene Aspekte erweitert wird. Ihr Arzt unternimmt die nötigen Untersuchungen, die erlauben, die Verträglichkeit über eine längere Behandlungszeit zu kontrollieren.

Die Pille wurde jedenfalls von Ihrem Arzt verschrieben. Sie ist eine persönliche Behandlung. Sie können Sie keinesfalls an andere abgeben, da sie diesen schädlich sein kann.

- Rauchen in Kombination mit der Pillen Einnahme erhöht die Thrombosegefahr um einiges. Rauchen kann das Risiko für Durchblutungsstörungen in Herz oder Gehirn (Herzinfarkt/Schlaganfall) erhöhen und somit zu einer lebensbedrohlichen Situation führen!

– Starkes Übergewicht stellt zusammen mit der Pillen Einnahme ebenfalls ein erhöhtes Risiko dar, eine Thrombose zu erleiden.

– Frauen mit anderen Krankheiten wie Bluthochdruck, erhöhtem Blutfett, oder Bettlägerigkeit (bsp. nach Unfall), sollten sich nach Rücksprache mit dem Arzt für eine andere Verhütungsmethode entscheiden.

– Bei manchen Frauen kann die Einnahme von Pillen gelegentlich Chloasma (Pigmentierungen im Gesicht) verursachen, das durch intensive Sonnenbestrahlung noch verstärkt wird. Frauen, die hierzu neigen, sollten sich deshalb nicht zu starker UV-Strahlung aussetzen.

Ich fliege in eine andere Zeitzone und weiss nicht, wie ich die Pille mit der Zeitverschiebung einnehmen muss?

–  Kein Problem! Wenn Du ein Kombinationspräparat nimmst, darf der Zeitunterschied zwischen zwei Pillen nicht mehr als 36 Stunden betragen. Du kannst die Pille daher zur gewohnten Zeit im neuen Ort weiter nehmen

–  Zum Beispiel wenn Du die Pille immer um 8h nimmst, und die Zeitverschiebung 12 Stunden beträgt, nimmst Du die Pille Ortszeit weiterhin um 8h.

Ich bin im Urlaub krank geworden und habe nach der Pille-Einnahme erbrochen?

–  Auf Reisen in fremden Ländern kann es durch ungewohnte Umgebung oder Essen schnell mal zu Verdauungsstörungen kommen. Wenn Du 4 Stunden oder weniger nach der Pillen Einnahme erbrochen, oder Durchfall bekommen hast, ist es sehr wahrscheinlich, dass der Körper die Wirkstoffe nicht aufnehmen konnte. Du musst daher eine Pille, aus einer Reservepackung ‘nachnehmen’. Der angebrochene Blister ist nicht mehr vollständig und kann nicht mehr gebraucht werden.

–  Wenn der Durchfall oder das Erbrechen über mehrere Tage anhält, kann eine vollständige Aufnahme der Pille nicht mit Sicherheit vorausgesetzt und somit die Sicherheit vor Schwangerschaft nicht gewährleistet werden.

Ich reise in ein Malaria-Risiko-Gebiet und brauche eine Prophylaxe. Kann ich mich weiterhin auf die Wirksamkeit meiner Pille verlassen?

NEIN. Eine Beeinträchtigung der kontrazeptiven Wirkung und somit eine Erhöhung der Schwangerschaftsrate bei Pille Einnahme und Malariaprophylaxe ist bekannt.

Der Wirkmechanismus beider Medikamente ist nicht restlos geklärt. Daher ist vor der Einnahme von Malariaprophylaxe Vorsicht geboten und der Besuch bei einem Tropenarzt äußerst ratsam.

Meine Periode fällt in diesem Zyklus während dem Urlaub – wie kann ich die Periode nach hinten schieben?

Du kannst Deine Periode nach hinten schieben, indem Du keine Pause einlegst, wenn die Packung zu Ende ist. Das heißt, dass Du wie gewohnt die Pille nach üblichem Einnahmeschema nimmst, und nach Beendigung der Packung gleich am Folgetag eine neue Packung beginnt. Dadurch fällt die gewohnte Monatsblutung in diesem Zyklus aus.

Ich habe eine neue Packung nach einer Einnahme-pause von 6 statt 7 Tagen begonnen?

Die Einnahme der Pille 24 Stunden zu früh ist nicht schlimm. Dadurch verschiebt sich der Zyklus um einen Tag vor. Es ist wichtig daran zu denken, die neue Packung auch einen Tag früher als gewohnt zu beginnen.

Pille vergessen. Was nun?

Falls die vergessene Pille innerhalb von 12 Stunden nach der gewohnten Einnahmezeit nachgeholt wird… 

… nimm sofort die vergessene Pille ein

… setzte die Einnahme der Pille nach Schema fort, auch wenn es bedeutet, dass Du zwei Pillen an einem Tag nehmen musst.

Falls Du dich erst nach >12 Stunden nach der gewohnten Einnahmezeit an die vergessene Pille erinnerst…

Einen effizienten Schutz gegen eine Schwangerschaft ist nur gewährleistet, wenn nach der vergessenen Pille, weitere 7 Tage die Pille eingenommen wurde.

… nimm sofort die vergessene Pille ein

… setzte die Einnahme der Pille nach Schema fort, auch wenn es bedeutet, dass Du zwei Pillen an einem Tag nehmen musst.

… wenn Deine Packung innerhalb dieser 7 Tage zu Ende geht, beginne einen neuen Blister, ohne die gewohnte einwöchige Pause einzuhalten.

Im Falle von Geschlechtsverkehr innerhalb dieser 7 Tage musst Du an zusätzliche Verhütung (Kondome) denken!

Falls Du ungeschützten Sex innerhalb dieser 7 Tage hattest, oder 2 oder mehrere Pille vergessen hast, besteht die Gefahr einer Schwangerschaft. In diesem Fall solltest Du schnell einen Arzt oder Apotheker aufsuchen.

Ich hatte meine Regel nicht

Die Gründe dafür können verschiedener Art sein. Machen Sie sich keinesfalls unnötige Sorgen, denn das Ausbleiben der Regel kann vorkommen. Sie sollten jedoch bei anhaltendem Ausbleiben, oder Einnahmezweifel, unbedingt Ihren Arzt aufsuchen.

Ich habe Zwischenblutungen

Beenden Sie auf keinen Fall die Behandlung. Die Blutungen können bei Pilleneinnahme auftreten, vor allem in den ersten Monaten. Falls die Blutungen anhalten, oder nach mehreren Monaten auftreten, ist es besser, ihren Arzt aufzusuchen.